Sie sind hier: Startseite » Fußball » Fußball News

Fußball News

Rangnick über Werner: "Er ist alt genug"

Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? Wer verlängert? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell im Fokus: Kevin Mbabu, Filipe Luis und Timo Werner.

Frankfurts Heimspiel gegen Chelsea ist ausverkauft

Einen Tag nach dem Triumph von Eintracht Frankfurt gegen Benfica Lissabon in der Europa League (2:0) teilt die SGE mit, dass es im Halbfinale für das Heimspiel gegen den FC Chelsea am 2. Mai keine Tickets mehr gibt.

Wegen Ajax-Halbfinale: Eredivisie verschiebt ganzen Spieltag

Weil Ajax Amsterdam überraschend im Champions-League-Halbfinale steht, sieht sich der niederländische Verband gezwungen, den gesamten 33. Spieltag der Eredivisie zu verschieben - er soll erst nach dem letzten Spieltag stattfinden.

FCN bei Bayer: Glaube, Hoffnung, Mut

Dem 1. FC Nürnberg steht am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das schwere Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen bevor. Auf der Pressekonferenz am Freitag erläuterte Interimscoach Boris Schommers die Herangehensweise bei der Werkself.

Wer spielt in Europa, wenn Frankfurt den Titel holt?

Drei Spiele noch, dann könnte Eintracht Frankfurt Europa-League-Sieger sein. Was würde das für die Verteilung der Europapokalplätze in der Bundesliga bedeuten?

Boszs "heimlicher" Systemwechsel

Nach der Verletzung von Karim Bellarabi - vorzeitiges Saisonaus nach Muskelsehnenverletzung - hatte Bayer-Coach Peter Bosz mehrere Möglichkeiten, den Ausfall des rechten Flügelstürmers aufzufangen. Der Leverkusener Trainer wählte dafür die extremste Variante.

"Großartige" Eintracht wartet: Chelseas "Riesenproblem" nervt Sarri

Chelseas beeindruckender Europa-League-Lauf geht weiter - jetzt wartet Eintracht Frankfurt. Trainer Maurizio Sarri weiß, dass er vorab das Dauerproblem seiner Elf besser abstellen sollte.

Donati steht im Schaufenster

Am 30. Juni läuft der Vertrag von Giulio Donati beim 1. FSV Mainz 05 nach dreieinhalb Jahren aus. Gut möglich, dass es sein letztes Engagement in der Bundesliga ist. Den deutschen Spielerberater hat er schon mal gegen einen italienischen getauscht.

Frankfurter Freudentaumel: "Ostern wird verlängert"

Die Traumreise durch Fußballeuropa geht weiter: Eintracht Frankfurt steht nach dem mitreißenden 2:0-Sieg im Rückspiel gegen Benfica Lissabon im EL-Halbfinale. Dort wartet zwar Chelsea, bei der SGE hat man aber einfach nur Spaß und Lust. Torschütze Rode erlebte die Europapokalnacht besonders intensiv.

Dynamo Dresden trauert um Siegmar Wätzlich

Der frühere DDR-Auswahlspieler Siegmar Wätzlich ist in der Nacht zum Donnerstag nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 71 Jahren gestorben. Dies teilte sein Verein Dynamo Dresden, für den er 220 Pflichtspiele bestritt, am Donnerstag mit.

Eintracht Frankfurt im Halbfinale! Jetzt wartet Chelsea

Eintracht Frankfurt ist der nächste Coup gelungen. Die Hessen gewannen zuhause gegen Benfica Lissabon mit 2:0 und stehen nach der 2:4-Niederlage im Hinspiel im Halbfinale der Europa League - ein irregulärer Treffer ebnete den Hessen allerdings den Weg in die Runde der letzten Vier. Dort wartet mit dem FC Chelsea ein absoluter Hochkaräter.

Rassismus, Provokationen, Rot - Duell in Hannover eskalierte

Bereits am Mittwochabend trat der VfB Lübeck bei Hannover 96 II an (1:1). Wie die Niedersachsen bekanntgaben, soll dabei 96-Akteur Chris Gloster übel beschimpft und beleidigt worden sein. Der Verein hat den Verband eingeschaltet. Der VfB Lübeck kann die Anschuldigungen nicht nachvollziehen. Es war nicht der einzige Vorfall an diesem am Ende unwürdigen Abend.

Wolfsburg: Mbabu-Wechsel perfekt

Vor dem Heimspiel am Ostermontag gegen Frankfurt plagen Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia einige Personalprobleme. Zuwachs steht dem VfL zur kommenden Saison unterdessen in Gestalt eines Schweizer Nationalverteidigers ins Haus.

Bilder: Halbfinale - Pure Ekstase in Frankfurt!

Halbfinalisten gesucht! In den Viertelfinal-Rückspielen der Europa League kämpfen die verbliebenen acht Teams um die Startberechtigung zur Vorschlussrunde. Unter anderem kämpft Deutschlands letzter Europapokal-Teilnehmer Frankfurt gegen Benfica Lissabon um das Halbinfal-Ticket. Außerdem sind die englischen Topklubs Arsenal und Chelsea im Einsatz.

Stevens: "Tedesco kann nichts dafür"

Seit Mitte März ist Huub Stevens wieder Trainer auf Schalke, der Niederländer löste den glücklosen Domenico Tedesco ab. Seinem Vorgänger gibt er aber nicht die Schuld an der aktuellen Misere, hat noch regelmäßig Kontakt - und kann sich auch eine Rückkehr des 33-Jährigen zu S04 vorstellen.

FC Bayern: Saisonhighlight im Champions-League-Halbfinale

Für die Frauen des FC Bayern München wartet am Sonntag (18 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die bisher wichtigste Aufgabe der Saison. Im Halbfinal-Hinspiel der Champions League treffen die Münchner auf den FC Barcelona und können zu Hause für das Rückspiel in Spanien und den möglichen Finaleinzug vorlegen.

Dutt: "Haben noch genügend Akteure in der U 19"

Beim VfL Bochum will man nach dem Befreiungsschlag aus der Vorwoche (3:2 über Greuther Fürth) den Blick nach vorne richten und "nicht zu lange über die Verletzten reden". Dies gestaltet sich mitunter aber nicht so einfach - schließlich ist das VfL-Lazarett weiterhin prall gefüllt. Am Ostersonntag muss Bochum wieder ran und gastiert beim SV Darmstadt 98. Dort wartet ein alter und sehr guter Bekannter auf die Mannschaft von Robin Dutt.

Trainingsabbruch: Fällt James aus?

Für das kommende Spiel am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen Werder Bremen sind beim FC Bayern drei Personalien ungewiss. Ein Innenverteidiger und ein Langzeitverletzter machen Hoffnung - der Kolumbianer James hingegen hat Probleme an den Adduktoren.

Energie-Coach Wollitz: "Wir müssen liefern"

Der FC Energie Cottbus steckt noch immer auf einem Abstiegsplatz der 3. Liga fest, könnte sich mit drei Punkten aber schon am Wochenende aus der Abstiegszone befreien. Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) reist die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz zum Duell mit dem direkten Konkurrenten aus Lotte und will dort die nötigen Zähler einfahren.

Eberl in der Causa Hazard "sehr entspannt"

Die Doppel-Zusage, die Thorgan Hazard Borussia Dortmund gegeben hat. Dieter Hecking als heißer Kandidat auf den Trainerposten bei Schalke 04. Und natürlich das Top-Spiel gegen RB Leipzig am Samstag. Drei brisante Themen im Borussia-Park, zu denen Sportdirektor Max Eberl und Dieter Hecking auf der Pressekonferenz am Donnerstag Stellung bezogen haben. Gesprochen wurde zudem auch über einen möglichen Nachfolger für Otto Addo, der aus dem Trainerteam ausscheidet.