Sie sind hier: Startseite » Outdoor

Outdoor

Krimml 2019

Am 18. September startete die erste Gruppe Richtung Krimml. Wie jedes Jahr hatten wir auf dem Hinweg einen Zwischenstopp im Bräustüberl.
Gegen 14:00 Uhr in Krimml angekommen, richteten wir unser Basislager im Söllhof ein. Am ersten Tag machten wir auf Kultur und besuchten das älteste Haus in Krimml, das Heimatmuseum und auch das Rondell mussten wir begutachten.
Am zweiten Tag hatten wir uns als Ziel die St. Pöltner Hütte (2481) ausgesucht. Leider hatte diese schon geschlossen und wir mussten durstig den Rückweg antreten. (Das holten wir später nach) Der Rückweg war extrem schwierig, weil sich die Schuhe vom Peter in Einzelteile zerlegten.
Am Freitag stand die größte Bergtour an. Wir starteten um 8:30 Uhr mit dem Bus Richtung Speicher Durlaßboden. Von dort aus ging‘s Richtung Zittauer Hütte (2328) weiter über die Rheinbach Scharte (2720)zum Tauernhaus (1631). Von dort aus fuhren wir mit dem Almtaxi zur Hölzlahneralm und ließen dort nach einer Siebenstundentour den Tag ausklingen.
Eine zweite Gruppe wanderte am Freitag zur Gletscherblickalm und genossen dort den Traumblick zum Gletscher und das herrliche Wetter.
Der Samstag war geprägt vom Almabtrieb in Krimml. Jeder konnte sich seinen Tag einteilen wie er wollte und für Unterhaltung war bestens gesorgt. Am Sonntag traten wir um 9:30 Uhr die Heimreise an.
Alle 13 Teilnehmer waren der Meinung, dass es wieder ein toller Outdoorausflug war!!!

Freies Schwimmtraining für unsere Mitglieder

Freies Schwimmtraining im Neumarkter Freibad für Mitglieder des SV Höhenberg. Mit Annett Werner steht eine kompetente Trainerin für Tipps und Tricks betreit. Bei Interesse bitte anrufen unter Tel.: 0179-6834625.

Outdoor-Gruppe des SVH auf dem Tremalzo!

Zu Fuß auf den Spalter Christkindlmarkt.
Am 02.12.17 machten sich 8 Mitglieder unserer Outdoorgruppe auf den Weg nach Spalt, um dort die vorweihnachtliche Stimmung auf dem Christkindlmarkt zu genießen. Um 06:00 Uhr ging es am Höhenberger Sportheim los Richtung Rittershof, bei Sonnenaufgang querfeldein weiter nach Köstlbach. Vorbei an Allersberg kam unsere Gruppe nach 35 km in Roth an. Dort wurde im Gasthaus „Goldener Schwan“ (sehr zu empfehlen) die einzige Pause eingelegt. Begeistert von unserem Vorhaben schloss sich ganz spontan ab Roth eine weibliche Begleitung der reinen Männergruppe Richtung Georgensgmünd an. Nach 55 km erreichten wir mit Sandra nach 11 ½ Stunden Spalt, wo wir von unseren Frauen empfangen wurden. Mit dem Auto ging es dann wieder zurück in die Oberpfälzer Heimat. Das schöne Wetter, die tollen Eindrücke, viele Gespräche und die Runde Schnaps unserer Begleiterin Sandra werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Bildergalerie Spalt 2017

Spalt2017
wp gallery lightboxby VisualLightBox.com v6.1

Krimml 2017

Die Outdoorgruppe des SVH war in Krimml! Von 21. Sept bis 24. Sept. waren wir in Krimml und hatten bei tollem Wetter einige super Bergtouren. Neben dem gigantischen Wasserfall wanderten wir am 1. Tag zur Hölzlangeralm und genossen ein kühles Weizenbier. Am 2. Tag marschierten wir zur Warnzdorfer Hütte (2360m). Bei einer Schneehöhe von ca. 50cm war der Anstieg entsprechend anstrengend, aber der herrlich blaue Himmel und die super Truppe motivierten dazu, die Anstrengungen zu vergessen. Am Samstag genossen wir den Blick zum Gletscherauge, danach den Almabtrieb in Krimml und am Sonntag gings dann wieder nach Hause. Alle 11 Teilnehmer waren vom Outdoorerlebnis begeistert!

Gardasee 2017

Überragendes Ergebnis unserer Triathleten!

Platz 86 in der Mixedstaffel-Wertung.

Durch eine überragende Leistung erreichte unsere Triathlon-Staffel beim Challenge in Roth dieses tolle Ergebnis. Großes Kompliment an Annett Werner, Reinhard Eichenseer und Christian Moosburger!

datev-challenge-roth--results-2017-1.pdf [40 KB] datev-challenge-roth--results-2017-2.pdf [28 KB]

Bildergalerie Challenge 2017

Lengenbachtallauf
wp gallery lightboxby VisualLightBox.com v6.1

SV Höhenberg startet beim Challenge in Roth

Die 2016 gegründete Outdoorgruppe des SV Höhenberg steht vor einem neuen Highlight. 3 Teilnehmer starten mit einer Staffel beim weltgrößten Langdistanz Triathlon. Die 3,8 km lange Schwimmstrecke übernimmt Annett Werner, bevor sich Reinhard Eichenseer auf die 180 km lange Radstrecke begibt. Den abschließenden Marathon läuft Christian Moosburger. Für das entsprechende Outfit ist bereits gesorgt. Die Outdoorgruppe wurde kürzlich mit 60 neuen Lauf- und Radtrikots dank einiger Sponsoren ausgestattet. Bei der Trikotübergabe dankte im Namen des SV Höhenberg der 2.Vorstand Dieter Werner den Firmen Ing.-Büro Koppe, Erdbau Klein und der Raiffeisenbank Neumarkt i.d.Opf eG, der Krankenkasse BKK Faber Castell & Partner sowie dem Partnerverein Ski und Alm in Voggenthal.

Nordic Walking

Eine Walkingrunde in und ums Lengenbachtal kann geradezu einzigartig sein. In der beeindruckenden und ruhigen Landschaft kann der Walker auch seltene Pflanzen und Tiere entdecken. Der SV Höhenberg bietet geführte Walkingrunden sowohl auf den ausgeschilderten "AOK-Walkingstrecken", als auch weiterführende Runden über den Grassahof und Lähr. Je nach individuellem Wunsch stellen wir die Routen zusammen.
Für einen kleinen Unkostenbeitrag von 3 € können wir sowohl Stecken als auch einen persönlichen Routenführer zur Verfügung stellen. Unter der Tel. Nr. 09181-43136 können Termine vereinbart werden. In dieser "grünen Lunge Neumarkts" können Sie dem Alltag kurzzeitig entfliehen und sich bei einer Walkingrunde sportlich betätigen. Rufen Sie uns an, wir führen Sie gerne durchs Lengenbachtal.

Der SV Höhenberg und der Verein der Freunde Lengenbachtal e.V. setzt sich für die Förderung, den unbeeinträchtigten Erhalt und die Pflege des Naherholungsgebiets rund um das Lengenbachtal sowie der Naherholungsgebiete östlich von Neumarkt i.d. OPf. ein.

Weitere Informationen und eine Routenkarte finden sie unter:

http://www.lengenbachtal.de